Presse

Das Rezensöhnchen in der Presse.

 

„Aus den Kinderschuhen gewachsen“

Die Bamberger Zeitschrift für Literaturkritik "Rezensöhnchen" erscheint in neuem Layout

"Wer kennt nicht das Gefühl, hilflos vor den mit abertausenden von Büchern angefüllten Regalen einer Buchhandlung zu stehen, ohne einen blassen Schimmer davon zu haben, welches der vielen Bücher ganz persönlich prima Lesestoff bietet?" - So heißt es im Vorwort der ersten "Rezensöhnchen"-Ausgabe. Das Problem der oft schwierigen Buchauswahl wurde von der Redaktion richtig erkannt. Ziel der damals zehn Studierenden aus den Anfangssemestern der Bamberger Germanistik war es, Rezensionen zu veröffentlichen und „aus dem unübersichtlich großen Berg von jährlichen Neuerscheinungen ein paar herauszufiltern“....

Ganzer Artikel: weiter hier klicken! Quelle: Universität Bamberg